Unterstützung für Menschen mit einer geistigen Behinderung
Wohnstätten

Wohnstätte »Alfred-Blochwitz-Haus«



Bild-Beschreibung

Das »Alfred-Blochwitz-Haus« befindet sich ca. ein Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und ist Lebensort für 48 Bewohner/-innen in fünf Wohngruppen. Alle Wohnplätze sind Einzelzimmer. In jeder der fünf Wohngruppen gibt es eine Wohnküche mit Balkon oder Terrasse. Das Haus verfügt über einen Fahrstuhl und ist rollstuhlgerecht
ausgestattet. Die Wohngruppen sind individuell und geschmackvoll eingerichtet. Ein schön gestalteter Innenhof und das Café Luise bereichern das Wohnumfeld der Wohnstätte.
Die Mehrheit der Bewohner/-innen arbeitet in der WfbM. Diejenigen, die aus Altersgründen zu Hause sind, können am Vormittag die Tagesstätte besuchen.

Kontakt:
Lars Rinner, Wohnstättenleiter
Luisenstraße 21 – 24
15230 Frankfurt (Oder)
Telefon: (0335) 5 55 67 91
Handy: 0152 56 77 13 76
E-Mail: rinner@wichern-ffo.de

Wohnstätte »Bergstraße«



Bild-Beschreibung

Die Wohnstätte »Bergstraße« befindet sich im nordöstlichen Stadtteil von Frankfurt(Oder) in unmittelbarer Nähe zur Kirche »Sankt Georg«. In dem denkmalgeschützten
Haus befinden sich 13 Einzelzimmer. Den Bewohnern/-innen stehen ein Wohnzimmer sowie zwei Küchen und ein Esszimmer zur Verfügung. Zum Haus gehört ein großer Garten. Fast alle Bewohner/-innen besuchen die WfbM. Das Haus ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Bergstraße 163
15230 Frankfurt (Oder)
Telefon: (0335) 6 85 79 49

Kontakt:
Holger Fuchs, Wohnstättenleiter
Bergstraße 163
15230 Frankfurt (Oder)
Handy: 0152 0 86 86 772
E-Mail: fuchs@wichern-ffo.de

Wohnstätte »Humboldtstraße«



Bild-Beschreibung

Die Wohnstätte »Humboldtstraße« befindet sich in einer Stadtvilla, die unmittelbar am Kleistpark liegt. Auf den vier Etagen befinden sich 14 Einzelzimmer und zwei Appartements. Jede Etage verfügt über eine Teeküche, in der sich die Bewohner/-innen selbständig Frühstück und Abendbrot zubereiten können. Im Souterrain gibt es ein Wohn-und Esszimmer und eine separate Küche. Zum Haus gehören ein kleiner Garten, ein Wintergarten und ein Balkon. Die Nähe zum Standort Luisenstraße, ermöglicht die Nutzung der dort vorhandenen Angebote. Das Haus ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Kontakt:
Holger Fuchs, Wohnstättenleiter
Humboldtstraße 11
15230 Frankfurt (Oder)
Handy: 0152 0 86 86 772
E-Mail: fuchs@wichern-ffo.de

Wohnstätte »Kießling Eck«



Bild-Beschreibung

Die Wohnstätte »Kießling Eck« befindet sich ca. 300 Meter vom Standort Luisenstraße entfernt und in unmittelbarer Nähe zum Kleistpark. Im Haus gibt es 20 Einzelzimmer. Diese befinden sich in vier Wohnungen, verteilt auf zwei Etagen. Eine der Wohnungen im Erdgeschoss ist rollstuhlgerecht ausgestattet. In jeder Etage befinden sich jeweils eine Wohnküche und eine Küche. Hier können die Mahlzeiten gemeinsam zubereitet und
eingenommen werden. Jeweils zwei Bewohnern/-innen steht ein gemeinsames Bad mit Dusche und WC zur Verfügung, welches über ihre Zimmer zugänglich ist. Ein
kleiner Garten am Haus lädt zum Aufenthalt im Freien ein. Die Nähe zum Standort Luisenstraße mit seinem Café Luise, der Kapelle und dem Schwimmbad erweitert die Angebotsvielfalt für diese Wohnstätte.

Kontakt:
Beate Bruhn, Wohnstättenleiterin
Humboldtstraße 16
15230 Frankfurt (Oder)
Handy: 0152 0 86 86 773
E-Mail: bruhn@wichern-ffo.de

Wohnstätte »Gutshaus«



Bild-Beschreibung

Das »Gutshaus« ist ein rekonstruierter Altbau und befindet sich auf dem Bioland-Bauernhof des Landgutes Gronenfelde am Stadtrand von Frankfurt (Oder). Die meisten
der Bewohner/-innen der Wohnstätte besuchen ganztags die WfbM. Auf jeder der drei Etagen befinden sich 10 Einzelzimmer und ein kombiniertes Wohn-Esszimmer mit
einer gut ausgestatteten Küche. Großzügige Außenanlagen bieten vielfältige Möglichkeiten zum Aufenthalt im Freien. Das Haus verfügt über einen Fahrstuhl und
ist damit für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Kontakt:
Kerstin Meißner, Wohnstättenleiterin
Gronenfelder Weg 22
15234 Frankfurt (Oder)
Telefon: 0335 60 68 965
E-Mail: kerstinmeißner@wichern-ffo.de

Wohnstätte »Dr.-Ursula-Sellschopp-Straße 7«



Bild-Beschreibung


Die Wohnstätte »Dr.-Ursula-Sellschopp-Straße 7« befindet sich Frankfurt (Oder) im Stadtteil West in einer ehemaligen Kaserne, die zu einem attraktiven Wohnkomplex
umgebaut wurde. Zwei Supermärkte sind fußläufig in ca. fünf Minuten zu erreichen. Nicht weit entfernt befindet sich die Haltestelle der Straßenbahnlinien. Die Wohnstätte verfügt über insgesamt 20 Einzelzimmer und ist in zwei Wohngruppen gegliedert. Jeweils zwei
Bewohner/-innen teilen sich ein Bad. Die Zimmer im Erdgeschoss verfügen über kleine Terrassen. Die Zimmer im Erdgeschoss verfügen über kleine Terrassen. Zu jeder
Wohngruppe gehört jeweils ein großes Wohn-Esszimmer, ebenfalls mit Zugang zu einer Terrasse. Die Räume im Obergeschoss bieten für vier Bewohner/-innen die Möglichkeit, in einer Wohngemeinschaft zusammen zu leben. In der Wohnstätte befindet sich ein Zimmer zur Verhinderungsbetreuung. Das Haus ist im Erdgeschoss für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

Kontakt: Sabine Löchel, Wohnstättenleiterin
Dr. U.-Sellschopp-Straße 7
15234 Frankfurt (Oder)
Handy: 0152 0 89 89 835
E-Mail: loechel@wichern-ffo.de

Wohnstätte »Kliestow«



Bild-Beschreibung

Die Wohnstätte »Kliestow« befindet sich im Ortsteil Kliestow am Stadtrand von Frankfurt (Oder). Sie verfügt über fünf Wohnungen auf zwei Etagen.
Die Wohnungen werden als Einzel- oder Paarwohnungen genutzt und bieten Platz für insgesamt sieben Bewohner/-innen.
Alle Wohnungen sind mit einer Küche oder Küchenzeile ausgestattet und verfügen über ein Bad.
Zum Haus gehören Freiflächen, die individuell genutzt werden können.
In unmittelbarer Nähe des Hauses befinden sich ein Badesee mit Volleyballplatz und ein Streichelzoo. Ebenfalls gut erreichbar ist ein großes Einkaufszentrum.

Kontakt: Kerstin Meißner, Wohnstättenleiterin
Lebuser Straße 1
15234 Frankfurt (Oder) OT Kliestow
Telefon Wohnstätte: (0335) 6 80 04 36
Telefon Büro: (0335) 6 06 89 65
E-Mail: kerstinmeißner@wichern-ffo.de

Wohnstätte »Lossow«



Bild-Beschreibung

Die Wohnstätte »Lossow« befindet sich zehn Kilometer vom Stadtzentrum Frankfurt (Oder) entfernt. Die zentrale Lage des Hauses im Ortskern von Lossow unterstützt
das Gefühl von Zugehörigkeit der Bewohner/-innen zur Gemeinde. Das Haus verfügt über 14 Einzelzimmer. Die meisten Zimmer sind mit einem Bad mit Dusche ausgestattet.
Im Erdgeschoss steht den Bewohnern/-innen ein gemeinsames Wohn- und Esszimmer zur Verfügung. Am Haus befindet sich ein schöner Garten, der in den Sommermonaten
gern für den Aufenthalt im Freien genutzt wird. Das Haus ist für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Kontakt: Sabine Löchel, Wohnstättenleiterin
Lindenstraße 13,
15236 Frankfurt (Oder), OT Lossow
Telefon: 0335 28 39 59 93
E-Mail: loechel@wichern-ffo.de